Angebot!

Mandala New Jaipur Pants Gr M

85,00  49,00 

mandala fashion

 

 

Die Yogahose New Jaipur Pants ist eine lässig sitzende, feminine Hose. Mit einem Umschlagbund, seitlichen Einschubtaschen und einem Bändchen an den Knöcheln zum lästiges hochrutschen der Hose zu vermeiden. Ob beim Yoga, Tanzen und auch in der Freizeit – eine perfekte Hose für viele Anlässe. Hergestellt aus Tencel und Bio-Baumwolle liegt sie angenehm weich auf der Haut.

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 20211 Kategorie:

Beschreibung

mandala fashion

 

Yogahose Mandala New Jaipur Pants

Material: 61% Tencel, 34% Bio-Baumwolle, 5% Elastan, OE Belended zertifiziert
Farbe: heather (hellblau / lila)

Tencel/Lyocell ist eine Zellulosefaser (wie Viskose) und wird ausschließlich von FSC (Forestry Stewardship Council)-zertifiziertem Holz des Eukalyptusbaums stammt hergestellt und ist die umweltfreundlichste industriell hergestellte Zellulosefaser, die es heutzutage gibt. Tencel ist pflegeleicht und atmungsaktiv, hautsympathisch, weich wie Seide und trotzdem beanspruchbar. Lyocell ist ein fließender Stoff, der geschmeidig fällt, mit hoher Feuchtigkeitsaufnahme.

Mandala Fashion:
Organic Cotton – Mode mit gutem Gewissen. Seit 2003 verwendet Nathalie Prieger für ihre Mandala-Kollektion ausschließlich Bio-Baumwolle und fertigt nur in ausgesuchten Kleinbetrieben, gefärbt wird mit schonenden Farbstoffen. Bio-Baumwolle – für ein gutes Hautgefühl und eine bessere Welt. Konventionell angebaute Baumwolle verbraucht 22,5 % der Insektizide und 11% der Pestizide weltweit! Die Schäden für Mensch und Umwelt sind gravierend.
In Indien leiden viele Feldarbeiter durch die Verwendung von Pestiziden unter Atemwegsproblemen und Allergien. Dieses System will Mandala Fashion auf keinen Fall fördern. Natalie gründete eine eigene Firma in China, in der Stoffe und Kleidung nach zertifizierten Standards hergestellt werden. Die IMO + Control Union Zertifikation nach den „Global Organic Standards“ garantiert die Transparenz der Produktionskette vom Bauern bis zum Verbraucher. Mit bewusstem Einkaufen von Produkten aus fair angebauter und gehandelter Bio-Baumwolle unterstützt der Konsument soziale Arbeitsbedingungen und ökologische Herstellung.